Bringen Sie Augen zum Leuchten!

 

 

 Ich coache Unternehmerinnen und Unternehmer, wie sie mit der bewährten Leuchtfeuer-Pyramide sowie Storytelling ihre Marketing-Kommunikation hochwertig emotionalisieren und sich so vom Wettbewerb abheben.

  

Ergebnis: Sie erleben Wachstum mit mehr begeisterten Kunden und Mitarbeitern denn je.

Mehr Erfahren

Sie führen ein KMU mit Top-Produkten 

Und Sie fragen sich,…

  • … weshalb Ihre unternehmerische Kommunikation zu wenig wirkt
  • … wie lange Sie noch im Haifischbecken gegen ähnliche Angebote mit tieferen Preisen kämpfen müssen
  • … wie Sie Ihren Mehrwert finden
  • …. wie Sie ihn dann so auf den Punkt bringen, dass beim Gegenüber etwas definitiv hängen bleibt, zum Beispiel auf der Webseite, im Lift oder an einer Veranstaltung 
  • … wie sich Erfolg mit loyalen Kunden und Mitarbeitern anfühlt

Wenn das alles zutrifft, sind Sie hier genau richtig!

Verändern Sie Ihre Kommunikation mit Ihrer werthaltigen Marken-Geschichte 

Bevor Sie damit beginnen, sollten Sie als allererstes mit etwas einverstanden sein: Wirksame emotionale Kommunikation geht nicht von Ihren Produkten und Produktmerkmalen aus sondern vom Mensch, der sie kaufen soll. Und dieser Mensch fragt sich: Was bringt es mir?

Kommunizieren Sie deshalb nicht nur das „Was“ Sie anbieten, sondern auch das „Wofür“. Finden Sie dazu den Nutzen Ihres Produkts und erzählen Sie dann bildstark, was es bringt und konkret verändert. Das ist Storytelling!

Erinnern Sie sich an den MP3-Player? Er kam auf den Markt, als wir noch mit dem CD-Walkman herumliefen. Wer hat ihn erfunden?
Irgendeine asiatische Firma. Stolz bewarb sie ihn mit dem Produktmerkmal «5 GB Speicherplatz!»
2 Jahre später vermarktete Steve Jobs von Apple den iPod – eine 100%ige Kopie.

Mit folgender Story:

«1000 Songs in deiner Tasche.»

Wer in 7 Sekunden den Nutzen für Laien auf den Punkt bringt statt sie mit Fachsprache zu überfordern oder mit Werbesprache zu langweilen, stellt den Wettbewerb in den Schatten und bringt Augen zum Leuchten! Steve Jobs hat es vorgemacht.

Mit Hilfe

  • der werthaltigen Leuchtfeuer-Pyramide für Ihren Nutzenvorsprung
  • dem Werkzeug Storytelling für die Klarheit und Verbundenheit
  • und einem starken Bild für unvergessliches Kopfkino

finden wir die exakt richtige Antwort: Ihre einzigartige Positionierung. Sie entsteht dank der messerscharfen 7 Sekunden-Markengeschichte sofort wie ein Film im Kopf Ihrer Kunden und Mitarbeitenden.

Mit dieser Geschichte können Sie gelassen aus dem Haifischbecken aussteigen. Versprochen.

Machen Sie diese 3 Schritte für leuchtende Augen 

1. Schritt

Buchen Sie einen Termin für 15 Minuten kostenlose Telefon-Beratung. Sie erfahren, wo Ihre Nutzenvorsprünge stecken könnten und was der Vorteil von Storytelling ist.

2. Schritt

Am Story-Workshop entwickeln wir mit der Leuchtfeuer-Pyramide Ihre werthaltige Nutzen-Positionierung und daraus die 7 Sekunden-Markengeschichte. 

3. Schritt

Wenden Sie die Markengeschichte an, messen und erleben Sie den Erfolg  (produktivere Mitarbeiter, mehr A-Kunden, Profit oder Umsatz, wieder mehr Energie…)

Mit Geschichten überzeugen

 

… Sie machen ausschliesslich Produkte zentriertes Marketing wie gewohnt und kämpfen immer darum, etwas vom Kuchen zu erhalten oder

…Sie backen mit Ihrer emotionalen Positionierung und der messerscharfen Geschichte dazu einen komplett neuen Kuchen und können ihn mit vielen begeisterten Menschen teilen. 

Hier Rezept erfahren

«Ingrid Schmid scheut keinen Aufwand, damit das Ergebnis perfekt wird»

Es ist heute extrem schwierig und teuer die richtige Ziel­gruppe anzusprechen. Ich bin über­zeugt, mit meiner Markengeschichte mich und mein Unter­nehmen perfekt präsentieren zu können, damit mich «meine» Kunden auch finden. Die Zusammen­arbeit mit Ingrid Schmid war sehr angenehm und sie scheute keinen Aufwand damit das Ergebnis perfekt wird.»

Stephan Bucher

Haus Österreich Weinimport, Luzern

«Ich danke dir Ingrid, denn nun habe ich eine klare Positionierung und darüber hinaus meine emotionale Markengeschichte. Ich war über­rascht, wie du das spannend auf den Punkt gebracht hast! Das hilft mich klar von der Konkurrenz im Internet abzugrenzen – und hat mir bereits einen guten Platz in einem auflagen­starken Magazin gesichert, das keine PR-Artikel wollte, sondern eine wahre Geschichte.»

Angelina Bucheli

MC STORE, Luzern

«Mit meinem persönlichen «Warum» und dem Film dazu differenziere ich mich so, dass mich niemand kopieren kann. Auf meine Geschichte „Frau Walpen und die kurzen Hosen“ haben extrem viele Kunden reagiert! Ingrid Schmid arbeitet professionell und souverän, ich kann sie nur empfehlen.»

Urs Niederer

Götti+Niederer Optik, Luzern

Ingrid Schmid

Hallo, ich bin Ingrid Schmid

Storycoach, Expertin für Marketingkommunikation und Gründerin von BrennWert PR GmbH.

3 AHA-Erkenntnisse möchte ich hier mit Ihnen teilen, als Antwort auf folgende Frage:

Wie wird Marketing emotional wirksam?

1. AHA: Indem wir nicht nur Fakten vermitteln, sondern auch Emotionen und Sehnsüchte der Menschen ansprechen.  Hier kommt die Leuchtfeuer-Pyramide ins Spiel.

2. AHA: Werte sind Brücken zu Menschen und helfen beim Entscheiden für ein erfülltes Leben. Um die oft abstrakten Wertebegriffe in konkreten Nutzen zu übersetzen, arbeite ich mit der Leuchtfeuer-Pyramide. Damit wenden wir gleichzeitig ein Werkzeug an, das Klarheit und Verbundenheit schafft: Storytelling

3. AHA: Grossartige Geschichten müssen nicht lang sein: Ein Satz genügt! So kam ich auf mein Angebot für Markengeschichten, die sich für die heutige Aufmerksamkeits-Spanne von 7 Sekunden eignen: 7 Sekunden-Markengeschichten.

Seit diesen Erkenntnissen brenne ich dafür, Unternehmern mit tollen Angeboten aus allen Branchen zu zeigen, wie sie sich vom Wettbewerb abheben und mit welcher strategischen Kurz-Story sie aus Menschen Fans machen können. 

Und so selbst wieder Fan ihrer eigenen Firma werden, mit neuer Energie ihr Unternehmen führen.

Im Blog erhalten Sie laufend wertvolles Gratis-Wissen zu werthaltigem Storytelling

Und natürlich geht es um die entscheidende Veränderung Ihres Marketings. Sonst wären Sie wohl nicht hier gelandet.

Auf diesem Blog geht es tatsächlich um eine radikale Veränderung: Weg vom Produkte- hin zum Peoplemarketing. Weg von der effekthascherischen Werbung hin zu echtem Helfen und Unterstützen. Weg von den kalten Fesseln der Business-Sprache hin zu einer Sprache, welche die Menschen lieben: Die Laien- oder Story-Sprache.

Sie erfahren auch, was unsere Einzigartigkeit und Identität ausmacht – und wie Sie das in Ihrem Marketing sowie für die Entwicklung Ihrer Unternehmenskultur nützen können.

Sie lernen die Story-Sprache. Wie Sie die Herzen Ihres Publikums ansprechen können. Damit die Augen der Menschen leuchten.

Und schliesslich geht es um die Sichtbarkeit Ihrer Geschichte: Sie finden Blogbeiträge darüber, wie wir im Internet sichbar werden.

Ihre Ingrid Schmid

Wann versagen Werte in Unternehmen? 7 Fallstricke.

Wann versagen Werte in Unternehmen? 7 Fallstricke.

Wann versagen Werte in Unternehmen? Wohl dann, wenn sich niemand daran hält. Und weshalb hält sich "niemand" daran? Darauf werde ich hier eingehen. Natürlich mache ich darin auch die Verbindung mit Storytelling. Werte und Storytelling gehört für mich zusammen wie das...

mehr lesen
Die 4 grossen Träume. Oder wie Sie Ihre Marke stärken.

Die 4 grossen Träume. Oder wie Sie Ihre Marke stärken.

Wir sollten endlich einmal unsere Marke stärken. Ist das ein Thema, das Sie auch umtreibt? Vor langer Zeit wagte sich ein Weltkonzern an ein Experiment. Stellen Sie sich bitte folgende Szenerie vor: Ein gepflegtes Restaurant.Gedämpftes Licht. Klaviermusik im...

mehr lesen
„Storytelling“: Ich kann’s nicht mehr hören!

„Storytelling“: Ich kann’s nicht mehr hören!

Das sagte mir letzthin eine Frau in mein rechtes Ohr. Dort halte ich jeweils mein Handy hin, weil ich Linkshänderin bin. Denn ich möchte ja meine linke Hand frei halten, um Notizen machen zu können. In dem Moment schrieb ich nichts auf. Sondern bestätigte sie voll und...

mehr lesen
5 Gründe, warum Ihr Storytelling authentisch sein sollte

5 Gründe, warum Ihr Storytelling authentisch sein sollte

Storytelling. Gut. Das ist wichtig heutzutage, da hört man viel davon. Kreative Geschichten erzählen kommt besser an als Werbesprüche zu klopfen... Aber was bedeutet authentisches Storytelling? Eine wahre Geschichte erzählen? Das kann ich noch weniger gut als meiner...

mehr lesen

Abonnieren Sie meinen Newsletter und erhalten Sie regelmässig Inspirationen zu Storytelling mit Brennwert

BrennWert PR GmbH
Ingrid Schmid
Storycoach und Expertin für wirksame Marketingkommunikation

Master of Advanced Studies in Corporate Communication Management

Mitglied pr suisse

Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Impressum
©brennwert-storytelling.com 2020